schliessen
Startseite
Vorstand
Projekte
Aktuelles
Termine
Treffen/Kontakt
Intern
Aktuelles

Vorankündigung - unser Flohmarkt findet wieder statt!
Am 1. + 2.04.23 - wie beim letzten Mal in den Räumen des ehemaligen Modehauses Maier in Eggenfelden

Wir laden herzlich ein zu unserem 2.Benefizflohmarkt am ersten Aprilwochenende.

Es freut uns sehr, dass wir Dank Familie Maier, erneut die wunderbaren Räumen des ehemaligen Modehauses nutzen dürfen.


Genau wie im letzten Jahr werden

Geschirr

Mode

Taschen 

Modeschmuck sowie 

Haushaltswaren aller Art und vieles mehr 

angeboten.

Schauen Sie gern bei uns vorbei - wir freuen uns auf Sie!

99.International Inner Wheel Day am 14.Januar 23 in Salzburg
 
 

Am 14.01.2023 lud die Nationale Repräsentantindes Distrikts 192 Österreich & Tschechische Republik, Frau Roswitha Wutscher, zur gemeinsamen Feier des 99. International Inner Wheel Day ein.
Zahlreiche Freundinnen trafen sich dazu in Salzburg - Anif, tauschten Interessen aus, knüpften neue Freundschaften und lauschten einem aufschlussreichen Gastvortrag einer Pädagogin an der Kinder- und Jugendpsychiatrie CDK Salzburg "Jugend macht Kunst", einem vom IWC Salzburg  unterstützten  Projekt.

Spendenübergabe am 21.12.22 für den Sozialfonds des Landrats

Am 21.12.22 konnten die Damen des IWC einen Scheck über 1000 € für den Sozialfonds an Herrn Landrat  Michael Fahrmüller überreichen.

Von links Barbara Sprecher, Stephanie Pollozek, Christa Spillmann, Landrat Michael Fahrmüller, Präsidentin Margit Kess-Kempfler, Gudrun Paul, Marion Sammer.

Unser Stand am Weihnachtsmarkt vom 8. - 18.12.22

Wir sind wieder aktiv! 
Sie finden uns direkt neben der Rotary-Hütte!
Schauen Sie gern auf einen Proseccopunsch bei uns vorbei -

wir freuen uns auf Sie!

Kuchenverkauf im Modehaus Pollozek am 26.11.22
dem ersten verkaufsoffenen Samstag

Ein voller Erfolg war der Kuchenverkauf am ersten verkaufsoffenen Samstag im Modehaus Pollozek.

Nach langer Coronapause konnte endlich wieder der beliebte Kuchenverkauf des IWC Eggenfelden-Pfarrkirchen im Foyer des Modehauses stattfinden. Viele fleißige Helferinnen und Kuchenbäckerinnen zauberten eine beeindruckende Kuchenauswahl, die reißenden Absatz fand.

Der Erlös kommt der Seniorenhilfe des Landkreises Rottal-Inn zugute. Die Damen des IWC bedanken sich sehr herzlich bei Familie Pollozek für die großartige Unterstützung, die diesen Erfolg möglich gemacht hat. 

Empfang des Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder
für verdiente Bürgerinnen und Bürger am 14.11.22 im Weißen Saal der Burg Trausnitz in Landshut

Unsere Präsidentin Margit Kess-Kempfler war zusammen mit Ihrer Tochter, Melanie Reilhofer-Bößl, zum Empfang des Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder nach Landshut in den Weißen Saal der Burg Trausnitz eingeladen.

Proseccopunsch ab sofort wieder zu haben

Unser beliebter Proseccopunsch ist ab sofort wieder über unsere Homepage zu bestellen. Bitte benutzen Sie dazu das Kontaktformular unter der Ruprik „Treffen/Kontakt“.

Oder Sie besuchen uns direkt auf dem Eggenfeldener Weihnachtsmarkt ab 08.12.22 an unserem IWC Stand.

Wir freuen uns auf Sie.

Spendenübergabe an Kinderkrebshilfe Rottal-Inn

Bei unserem letzen Meeting am 11.10.22 konnten wir erneut die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn, vertreten durch Herrn Josef Hofbauer und Frau Karin Peklo (5. v. links),  mit 1000 € unterstützen.

Kuchenverkauf im Foyer Modehaus Pollozek
am 1. Weihnachtssamstag 26.11.22 ab 11:00 Uhr

Nach langer Pause wegen Corona freuen wir uns, dass es endlich wieder möglich ist unseren beliebten Kuchenverkauf im Modehaus Pollozek anzubieten.

Los geht es ab 11:00 Uhr bis 15:30 Uhr.

Angeboten werden verschiedene selbstgebackene Kuchen und Torten für einen guten Zweck.

Ausflug ins Konzert nach Blaibach am 25.09.22
mit den Freundinnen vom IWC Kötzting-Bayerwald
 
 
 
 
 

Am Sonntag Nachmittag waren wir zu Gast bei den IWC Freundinnen Kötzting-Bayerwald und zu Kaffee und Kuchen bei Maria Pohl (Präsidentin) eingeladen. Im Anschluss haben wir gemeinsam das Konzert

„Das wohltemperierte Klavier, Teil 2“

im beeindruckenden Konzerthaus besucht.

European Rally in Berlin - 09.-11.09.22
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Die European Rally in Berlin war eine großartige Veranstaltung mit 485 Teilnehmerinnen aus 16 Nationen.

Auftakt war das Welcome im KaDeWe mit einem grandiosen Buffet. Das Symposium fand im Haus der Kulturen statt, wo die Weltpräsidentin, Frau Zenaida Farcon, Grußworte an die Freundinnen richtete.

Nach interessanten Vorträgen gab es eine Erfrischung auf der Terrasse zur Spree und im Anschluss stand eine Bootstour quer durch Berlin auf dem Programm. 
Zum Ausklang am Sonntag fand eine Bustour unter dem Motto - Tanz auf dem Vulkan - Berlin der 20iger Jahre statt.

Das Farewell Lunch wurde in der PanAm-Lounge serviert. Diese Räume wurden für das PanAm Personal vorgehalten in dem sich sehr gern auch Persönlichkeiten wie Willy Brand aufhielten. Ein ganz besonderes Highlight zum Schluss.

Die nächste Rally findet 2025 in Helsinki statt. 

Vortrag von Frau Dr. Elfriede Schießleder
„Frauen, das Leben ist schön!“

Zu unserem letzten Meeting am 06.09.22 war Frau Dr. Elfriede Schießleder (rechts im Bild) eingeladen, die uns einen kurzweiligen Vortag mit dem Titel „Frauen, das Leben ist schön“ gehalten hat.

Unsere Präsidentin, Frau Margit Kess-Kempfler, bedankte sich mit einem kleinen Geschenk.

Dankeschön der Firma Stela für unsere Spendenaktion
72.Distriktkonferenz am Ammersee 24.+25.06.22
 
 
 
 
 

Die Freundinnen des IWC Ammersee waren Gastgeber der 72.Distriktkonferenz in Herrsching - nach 2 Jahren endlich wieder in Präsenz!

Ein Highlight neben der Wahl des neuen Vorstands war die Partnerschaft mit dem IWC Distrikt 23 Britain & Ireland

vertreten durch Frau Joann Allan auf Initiative unserer Pastpräsidentin Frau Kathrin Werner.

Die Freundinnen freuen sich auf regen Austausch und gegenseitige Besuche!

Unsere neue Distriktpräsidentin ist Frau Sandra Brandau vom IWC Regensburg.

Alle Delegierten waren von der Ausrichtung der DK und dem wunderbaren Rahmenprogramm begeistert.

Die nächste DK findet vom 16.-17.06.23 in Würzburg statt.

Clubausflug nach Passau am 18.06.22
Spendenübergabe für die Ukraine an Iryna Laxhuber
im Rahmen des letzten Meetings am 14.06.22 in Unterdietfurt

Zu unserem letzten Meeting am 14.06.22 in unserem Clublokal Huberwirt mit Präsidentin Anita Priemeier, war Frau Iryna Laxhuber (Fa. Stela, 5. von rechts) eingeladen, die sich herzlich für unsere schnelle, unkomplizierte Ukrainehilfe  bedankte. Die Firma Stela hat familiäre Bindungen in die Ukraine und engagiert sich daher sehr in der Ukrainehilfe vor Ort.

Vorangegangen war bereits ein Aufruf Anfang des Jahres sowie aktuell die Unterstützung junger Mütter mit Windeln, Babynahrung und vielem mehr, da es einfach an allem fehlt.

Alle Damen des IWC Eggenfelden-Pfarrkirchen haben und werden auch künftig sehr gern helfen. 

Symbolische Übergabe eines Windelpakets an Frau Iryna Laxhuber Fa. Stela

von links Margit Kess-Kempfler (Vizepräsidentin), Anita Priemeier, (Präsidentin), Iryna Laxhuber (Fa. Stela), Brigitte Gruber (Pastpräsidentin)

 

In diesem April müssen wir uns schweren Herzens  von zwei lieben Freundinnen für immer verabschieden. 
Am Samstag, 02.04.22 ist unsere langjährige Freundin Friederike Muhle im Alter von 88 Jahren verstorben.

Und heute hat uns eine weitere, sehr traurige Nachricht erreicht:

Unsere liebe Freundin Brigitte (Gitti) Köhl ist in der Nacht auf Sonntag, 24.04.22 im Alter von 79 Jahren für uns alle unerwartet und unfassbar verstorben.

Wie schön, dass Gitti an unserem letzten Meeting beim Besuch unserer Distriktpräsidentin so fröhlich dabei war.

Wir werden sie schmerzlich vermissen und beide Freundinnen in guter Erinnerung behalten. 

Besuch der Distriktpräsidentin am 13.04.22 und Aufnahme einer neuen Freundin
in unserem Clublokal Huberwirt Unterdietfurt

Distriktpräsidentin Dagmar Schleich und Präsidentin Anita Priemeier heißen die neue Freundin Conny Gleissner herzlich Willkommen.

Anita Priemeier bedankt sich im Anschluss mit einem schönen Geschenkkorb bei Dagmar Schleich für den Besuch in unserem Club.

1.BENEFIZFLOHMARKT des IWC Eggenfelden-Pfarrkirchen am 9.+10.4.22 in Eggenfelden
Im ehemaligen Modehaus Maier

Wir laden herzlich ein zu unserem

1.BENEFIZFLOHMARKT

Verkauft werden gut erhaltene Kleidung

Geschirr

Vasen 

Schmuck bzw. Modeschmuck

Taschen ect.

Wir freuen uns, wenn Sie bei uns vorbeischauen

Mit großem Elan und viel Engagement haben die Damen des IWC das ehemalige Modehaus Maier in einen „Edelflohmarkt im Kaufhaus“ verwandelt. Bereits am Freitag liefen die Vorbereitungen auf Hochtouren - all die gelieferten Waren wie Kleidung, Geschirr, Dekomaterial, Schuhe, Schmuck, Bücher ect. mussten sortiert, aufgehängt auf Tischen verteilt und arrangiert werden. Der Aufwand hat sich gelohnt. Alles ist vorbereitet- 
es kann losgehen!

……..und es geht los!!!

Schon am ersten Tag wurden die Erwartungen übertroffen und wir können mit Stolz verkünden:

Unsere Premiere ist geglückt und unser Flohmarkt ein voller Erfolg!

Unser spezieller Dank gilt Familie Maier, die uns die Räumlichkeiten kostenlos zur Verfügung gestellt und somit maßgeblich zum Gelingen beigetragen hat.

Dafür bedankten sich die  Damen des IWC bei Frau Erika Maier und Ihrer Tochter Frau Claudia Landgraf für die großzügige Überlassung der wunderbaren Räumlichkeiten des ehemaligen Modehauses Maier.

Über eine Wiederholung wird nachgedacht.

von links: Tina Zeiler-Priemeier, Irmi Ernst, Birgit Stelzer, Margit Stelzer,  Julia Späth, Anita Priemeier, Erika Maier, Claudia Landgraf, Gudrun Paul, Christine Graf-Reinisch

Präsidentin Anita Priemeier bedankt sich mit einem Geschenkkorb bei Claudia Landgraf für die tolle Unterstützung

von links: Herr Stefan Hild - Stadtrat, Frau Anita Priemeier - Präsidentin IWC, Frau Claudia Landgraf - Modehaus Maier, Frau Karin Forstner - Vereinsreferentin, Frau Monika Haderer - 3.Bürgermeisterin 

Besuch bei den Freundinnen des IWC Kötzting-Bayerwald am Samstag, 09.10.21 zum Flohmarkt-Erfahrungsaustausch 

Die Freundinnen des IWC Kötzting-Bayerwald sind unserer Einladung zur Gartenschau in Ingolstadt am letzten Samstag, 19.06.21 gern gefolgt. 
Bei strahlendem Sonnenschein haben wir gemeinsam die Anlagen besucht. Im Anschluss konnten wir den Tag mit angeregten Gesprächen und bei Kaffee und Kuchen auf der Terrasse unserer Präsidentin ausklingen lassen. Alle Freundinnen haben den Tag sehr genossen. Auf die ausgesprochene Gegeneinladung freuen wir uns jetzt schon.

   |   
   |